Liebe Mitglieder, Fans und Freunde der Borussia,

 

mittlerweile befinden wir uns schon in den letzten Tagen des Monats März. Leider sind unsere Sportplätze immer noch geschlossen und wir müssen uns ohne unseren geliebten Sport bei Laune halten. Dennoch haben wir auch diesen Monat einige interessante Themen gefunden, die wir euch hier präsentieren möchten.

Infos zur derzeitigen Corona-Lage im Bezug auf Fußball:

Der Verband gab vor die derzeitige Spielzeit nach Möglichkeit mit der Hinrunde zu beenden um einen Auf und Absteiger ermitteln zu können. Dies soll bestenfalls bis Ende Juni 2021 stattfinden um eine Kollision mit der nächsten Saison vermeiden zu können. Ob dies nun wirklich so durchgeführt werden kann bleibt abzuwarten da sich der Inzidenzwert in Gummersbach aktuell bei 150 befindet (Stand: 22.03.21). Um die Saison weiterführen zu können muss dieser unter 50 Fallen und mindestens 2 Wochen dort halten.

 

 

Jubiläumsfeier

Nach der Absage unseres 100-jährigen-Festes für 2020 und 2021, mussten wir auch vorsichtshalber alle Künstler-Verträge stornieren bzw. auf das neu geplante Datum umbuchen. Aufgrund der frühen Planung, ist es uns gelungen die Bands für unsere Feier umzubuchen.

 

Eine Änderung wird es aber im Jahr 2022 geben – Der Veranstaltungsort!

Für unser Fest-Vorhaben in 2020 / 2021 haben wir geplant – das Festzelt auf bzw. an unserer schönen Sportanlage “Am Epelberg / Ernst-Bohle-Park” zu platzieren. Um einige Kosten zu sparen ist die Idee, ein gemeinsames Festzelt in Kooperation mit dem Derschlager Schützenverein zu buchen.

 

 

Unser neues Jubiläums-Datum ist also der:

  • Freitag, den 13.05.2022  (Kommerz-Abend)
  • Samstag, den 14.05.2022  (Kölsche Nacht: mit Micky Brühl Band, Kuhl un se Gäng, Miljö und DJ Roland Reh)
  • Sonntag, den 15.05.2022 Kinderdisco mit Volker Rosin

Der Vorstand ist bemüht, dass an diesem Wochenende eine “runde” Sache entsteht, und dass wir alle miteinander endlich unser 100- jähriges feiern können!

 

Noch ein Highlight in 2022:

Am 11.06.2022 empfangen unsere Alte Herren die Traditionsmannschaft des 1. FC Köln zu einem Freundschaftsspiel.

 

Aber Die Zeit wird es zeigen, ob wir 2022 gemeinsam feiern können! Bleibt bitte alle Gesund! Aber weitere Infos zu unserem 100-jährigen folgen!!!

 

 

Historie: Budenzauber

 

Leider konnte unser alljährliches Turnier dieses Jahr nicht stattfinden. Trotzdem möchten wir einen Blick auf die langjährige Historie unseres bekannten Turniers werfen und die Gewinner der letzten Jahre zeigen.

 

 

Der Derschlager Budenzauber wurde seit dem Jahre 1988 jährlich ausgetragen. Während in den ersten Jahren nur Regionale Teams eingeladen wurden, entschied man sich schnell dazu auch auswärtige Mannschaften zu diesem Turnier einzuladen. Das sorgte natürlich für eine rege Zuschauerschaft die sich mittlerweile jedes Jahr auf ein hochkarätiges Turnier mit spannenden Spielen freuen durfte. Zu Jubiläumsturnieren ließen sich die Veranstalter etwas besonderes einfallen und legten Kunstrasen in der Halle aus. Unter den Teilnehmern/Siegern finden sich einige Traditionsvereine wie zum Beispiel: Bayer Leverkusen, Sportfreunde Siegen, SCB Preußen Köln, TuS Erndtebrück, Bergisch Gladbach 09, SG Finnentrop-Bamenohl, Viktoria Köln, Alemannia Aachen, VFL Hamm usw. Die jährlich 500-700 Zuschauer bekamen mit der Zeit auch schon den ein oder anderen Profi Spieler zu Gesicht, wie beispielsweise Patrick Helmes welcher später bei Köln sowie Leverkusen und der Nationalmannschaft spielte. Sebastian Schoof welcher später bei Leverkusen und Essen unter Vertrag war oder auch Tim Jerat der bei der Arminia aus Bielefeld und in Aachen tätig war. Rekordtorschütze ist seit 2002 Viktor Köhn mit 14 Toren der damals für Baris Spor Hackenberg spielte. Dahinter finden sich Phillip Hennes, SG Finnentrop-Bamenohl mit 13 Treffern und Patrick Helmes, Sportfreunde Siegen mit 8 Treffern. Selbst die Siegerehrung ist hoch besetzt mit Personen wie Friedhelm Julius Beucher, Mitglied des Deutschen Bundestags, Präsident des Deutschen Behindertensport Verbandes und somit einer der wichtigsten Sportfunktionäre in Deutschland.

 

 

Auflösung: Wer bin ich? (02/2021)

In der vergangenen Ausgabe wurde unser langjähriges Mitglied Sascha Obst gesucht.

 

Wer bin ich? (03.2021)

 

Ein paar Fakten über mich:

  • Ich bin 20 Jahre alt/jung
  • Vereinseintritt Borussia Derschlag 2004
  • Mein sportlicher Höhepunkt: 3.Platz bei den DFB C-Junioren Futsal-Meisterschaften, Nominierung DFB U19 Perspektivkader
  • Mein Lieblingsgetränk ist Apfelschorle
  • Ich habe eine linke Klebe
  • Mein Lieblingsverein ist Borussia Mönchengladbach
  • Aktuelle Ligazugehörigkeit: Oberliga
  • Mein Vater spielte auch für den TUS/Borussia Derschlag

Antworten bitte an: steffen.fastenrodt@borussia-derschlag.de

Antworten bitte bis zum 21.04.2021 an Steffen. Die Auflösung im nächsten Newsletter

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der Borussia einen schönen Start in den Monat April und ein schönes Osterfest!

 

– Der Vorstand –