Auch in diesem Monat möchten wir unsere geliebten Fans, Freunde und Mitglieder natürlich wieder mit unserem Newsletter beglücken. In der dieser Ausgabe dürft ihr euch auf ein kleines Interview unserem Senioren-Trainer der ersten Mannschaft freuen. Darüber hinaus haben sich unsere wichtigsten Männer hinter den Kulissen wieder was einfallen lassen.

 

Interview des Monats

mit Mariano Geusa Trainer 1. Mannschaft

Frage 1:

Wie waren die letzten Monate ohne Fußball für euch und womit habt ihr euch so in der Freizeit beschäftigt?

 

Mariano:

So lange ohne Fußball merkt man, wie wichtig einem dieser Sport fehlt. Zeit mit der Familie verbringen, Filme gucken, Sport machen.

 

Frage 2:

Seid ihr zufrieden mit dem letzten Tabellenstand und was ist euer Ziel für die restliche Saison, falls sie weitergespielt werden sollte?

 

Mariano:

Ja wir sind zufrieden mit der aktuellen Platzierung und unser Ziel ist es diese Platzierung für die restliche Saison zu festigen.

 

Frage 3:

Was ist euer Ziel für die nächste Saison?

 

Mariano:

Nach so einer langen (nie da gewesenen Pause) die gleiche Platzierung nochmal zu erreichen, wäre schön.

 

Frage 4:

Möchtest du deiner Mannschaft noch etwas mitteilen?

 

Mariano:

Ich freue mich sehr, dass alle Spieler ihre Zusage für die nächste Saison gegeben haben und das zeigt das wir eine super Kameradschaft mit super Charakteren in unserer Truppe haben.

 

 

 

 

 

Neue Spielanlagen für unsere kleinen Fans!

 

 

 

Danke an den Bauhof der Stadt Gummersbach!

 

Jahrelang hatten wir den ansehnlichen Wunsch, auf unserer tollen Sportanlage ein paar Kinderspielgeräte für die Jüngsten zu errichten. Immer im engen, freundschaftlichen Kontakt zum Bauhof der Stadt GM, war die Überraschung im Oktober 2020 für uns groß, das wir eine Dreierwippe und eine Federwippe “Motorrad” bekommen würden.

 

Der Bauhof hatte uns nicht vergessen!

 

Mit den anfallenden Arbeiten wurde die Fa. Adolf Koch beauftragt.

Fachgerecht wurden um die Spielgeräte Fallschutzmatten auf dem Boden verlegt, so das auch mal ein Kind weich fallen kann, um Verletzungen zu vermeiden!

All unsere kleinen Kids werden das neue Angebot dankend annehmen!

Auch wir vom FC Borussia Derschlag sagen nochmals Herzlichen Dank!

 

 

Wer bin ich?

 

Ein paar Fakten über mich:
-Ich bin 44 Jahre alt
-Vereinseintritt TuS Derschlag 1984
-Mein Spitzname ist ein Tiername
-Mein sportlicher Höhepunkt  war der Aufstieg in die Bezirksliga
Hier ein paar Stationen von mir:
-93/94 A-Jugend TuS Wiehl
-94/95 Herren TuS Wiehl Bezirksliga
-96/97 TuS Derschlag Bezirksliga
-97/98 SSV Bergneustadt Bezirksliga
-2000 TuS Derschlag  Bezirksliga
Mein Lieblingsgetränk ist Radler Alkoholfrei
oder 1-14 Kölsch mit guten Freunden!
Mein Lieblingsverein in der 1. FC Köln.
Antworten bitte an:
Auflösung auch im nächsten Newsletter!
Viel Spaß!
Wir wünschen allen einen guten Start in die Woche, auf das wir uns hoffentlich bald wiedersehen können!
Hipp Hipp Hurra Borussia!