…nur 4 Punkte aus zwei Spielen…

 

 

[27.11.2012 von F.C.] Am 6. Spieltag reiste unsere U13 zum TuS Homb.-Bröltal um die nächsten wichtigen Punkte für die Meisterschaft einzusammeln. Doch leider wurde die Rechnung ohne unseren Gegner gemacht. Die Borussia agierte zwar immer fleißig nach vorne, jedoch ohne wirklich gefährlich zu werden. Viele Einzelaktionen und Fehlpässe standen heute scheinbar an der Tagesordnung. Mehr als einen Lattentreffer und ein Abseitstor stand zur Halbzeit auch nicht zu buche.

 

 

Eine sehr klare und deutliche Halbzeitsprache sollte die gewohnte Wirkung erzielen.

 

Doch auf die Reaktion der Spieler wartete man vergebens. Unsere jungen Kicker wurden vom Trainer zwar zu noch mehr Offensivarbeit und Flügelspiel aufgefordert doch auch diese Ansagen gingen ins Leere. Immer wieder ging es durch die Mitte und immer wieder gelang es dem Gegner ein Bein im letzten Moment dazwischen zu schieben. Bröltal kämpfte seit der zweiten Halbzeit übrigens nur mit zehn Mann da der Torwart auf Grund einer Verletzung aus der ersten Halbzeit nicht mehr weiter spielen konnte. Umso lobenswerter war die Leistung der Hausherren einzuschätzen. Nennenswerte Szenen waren absolute Mangelware. Und so blieb es bei einem absolut enttäuschenden aber fairen 0:0

 

Die Mannschaft:  Julian Seinsche, Hasan Kourou Achmet, Issa Agrien, Ozughan Celik, Sean Loepprich, Mika Linscheid, Zeki Kara Memet Moumin, Said Ismaail, Sezer Moustafa, Devin Korn, Jannis Ley, Florian Schlösser, Panagiotis Deltsidis, Koray Göksen