[30.04.2013 von M.D.] Die Frühjahrsrunde sollte für uns eigentlich am 16.03.2013 beginnen, nachdem es aber mal wieder geschneit hatte, wurde das erste Meisterschaftsspiel gegen Wildbergerhütte-Odenspiel auf den 01.06.2013 verlegt.

 

Eine Woche später hatten wir dann unser erstes Spiel in diesem Jahr. Bei eisigen Temperaturen trafen wir auswärts auf Drabenderhöhe. Die komplette Mannschaft spielte mit einer langen Hose, doch die Kälte schien unsere Kinder trotz allem zu bremsen. So lagen wir durch eigentlich vermeidbare Fehler schon zur Halbzeit 2:0 zurück. Nach einem heißen Tee und einer kurzen Ansprache in der Halbzeit raffte sich die Mannschaft jedoch auf und konnte in Deutschland-gegen-Schweden-Manier einen Punkt retten.

 

Endergebnis 4:4

 

Es spielten: Georgios, Nils, Kardir, Daniel, Tolunay, Kevin, Ismail, Janne und Malte

 

Tore: 2x Kevin, 1x Ismail, 1x Daniel

 

 

Nach den Osterferien bestritten wir das erste Heimspiel in dieser Runde. Unser Gegner hieß RS 19 Waldbröl. Da unser Stammtorwart leider verletzt war, musste Daniel ausnahmsweise ins Tor. Eigentlich bestimmten wir das Spiel durchgehend, doch zweimal hatte Waldbröl die Chance auszugleichen bzw. den Anschlusstreffer zu erzielen – der Schiri entschied auf Strafstoß für seine Mannschaft. Der erste wurde knapp am Tor vorbei geschossen und der zweite landete genau in den Armen von unserem Torwart. Kurz nach Wiederanpfiff wurde dann ein Strafstoß für uns gegeben, doch anscheinend sollte es heute nicht sein, dieser Schuss landete ebenfalls nicht im Tor.

 

Endergebnis 4:1

 

Es spielten: Georgios, Emircan, Kardir, Daniel, Tolunay, Erdal, Marlon, Kevin, Alex und Ismail

 

Tore: 2x Kevin, 1x Ismail, 1, Marlon

 

Am 20.04.2013 kam es dann zum Derby gegen Bergneustadt, bei schönstem Wetter wurde die Partie angepfiffen und kurze Zeit später schoss Bergneustadt auch schon das erste Tor. Wir wussten schon vor dem Spiel, dass es schwer werden würde, aber dass wir innerhalb kürzester Zeit vier Tore kassieren würden hatten wir nicht gedacht. Zur Halbzeit stand es dann 4:2. Nachdem wir unseren Kindern nochmal Mut machten, ging es los. Das Ergebnis wurde umgedreht und so stand es kurz vor Schluss 5:4 für uns. Nun galt es hinten aufzupassen, die komplette Mannschaft probierte unseren schon fast sicheren Sieg zu verteidigen. Zweimal wurde noch per Kopf der Ball von der Linie geköpft und dann war auch endlich Schluss. Endstand in diesem umkämpften Spiel 5:4 für uns.

 

Es spielten: Nils, Tim, Daniel, Tolunay, Erdal, Kevin, Alex, Ismail, Janne und Malte

 

Tore: 2x Ismail, 2x Kevin, 1x Tolunay

 

 

Nach den ersten drei Spielen befindet sich unsere Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem FV Wiehl. Am kommenden Samstag kommt es dann zum Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer. Anstoß
ist um 12 Uhr im Ernst-Bohle-Park.