…U13 nach Derbysieg auf Meisterkurs…

 

[03.05.2013 von S.R.] Am vergangenen Samstag kam es auf dem Stentenberg zum absoluten „Showdown“. Der Tabellenführer Derschlag gastierte beim Tabellenzweiten SSV Bergneustadt, dem einzig verbliebenden Gegner, im Kampf um dem Titel, nachdem wir bereits am Dienstag zuvor den SV Wiedenest, klar und deutlich mit 5:0, besiegten.

 

Personalbedingt musste die Borussia auf Sean (Verteidigung) und auf Julian (Torwart) verzichten. Doch auch mit Ersatzmann Florian zwischen den Pfosten gab es keinen Grund zur Panik!

 

Es war das gewohnt hart umkämpfte Spiel, in der die Borussia klar das Sagen hatte. Wir übten viel Druck aus, konnten uns gegen einen sehr tief stehenden Gegner aber kaum klare Torchancen erspielen. Kurz vor der Halbzeit gelang es den Gastgebern mit einem Konter sich zu befreien. Es folgte eine Ecke für den SSV. Aus dieser Ecke resultierte dann ein blitzsauberer Konter der uns 5 Minuten vor der Pause mit 1:0 in Führung brachte. Torschütze: Devin.

 

 

In der zweiten Halbzeit machte der SSV zwar mehr Druck, konnte aber nie wirklich gefährlich werden. Und wenn, dann war unser Schlussmann Florian in seinem ersten Spiel als Torhüter ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft.

 

Mitte der zweiten Halbzeit hatte Zeki die Entscheidung auf dem Fuß, doch der Ball knallte aus 16 Metern nur an die Latte. Glück für Bergneustadt.

 

Wieder fünf Minuten vor dem Ende dann die Entscheidung. Said spielte den Ball in die Gasse, Jannis umlief den Torhüter und schob den Ball gekonnt zum 2:0 ein. Damit war das Spiel nun endgültig entschieden. In den letzten Minuten warfen die Bergneustädter nochmal alles nach vorne und bekamen prompt die Quittung. Es folgte ein langer Ball auf Hasan, der flankte den Ball perfekt auf den Kopf von Jannis und plötzlich stand es 3:0!

 

Die Borussia konnte sich nach zwei starken Partien gegen die direkte Konkurrenz  5:0 gegen Wiedenest & 3:0 gegen Bergneustadt) nun feiern lassen. Die Meisterschaft ist nun zum Greifen nahe…

 

Wir halten euch auf dem laufenden…!!!

 

 

Die Mannschaft:
Florian Schlösser, Panagiotis Deltsidis, Oguzhan Celik, Hasan Kourou Achmet,
Jonas Vignizou, Said Ismaail, Jannis Ley, Mika Linscheid, Devin Korn, Zeki Kara Memet Moumin, Atakan Salim Oglou, Hasan Usta, Emre Hasan

 

 

Tore:
0:1 Devin (25´)
0:2 Jannis (55´)
0:3 Jannis (58´)