Monatsarchive: Februar 2014

 

2014_02_19_ueberdachung_terrasse_26

 

[19.02.2014 von B.M.] Lange geplant, jetzt endlich verwirklicht. Diese Information hört sich sicher eher beiläufig an, hatte aber eine entsprechende Vorlaufzeit. Im Vordergrund standen erst einmal die Kosten. Hier wurde schnell klar, dass Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander lagen. Die Summe von 10.000 Euro lag außerhalb unserer Möglichkeiten. Die Kosten für das Vereinsheim von 2007 und der Bau des Kunstrasens in 2011 hat unsere finanzielle Decke sehr stark schrumpfen lassen. Diverse Angebote verschiedener Firmen zwangen uns, die ursprünglich geplante Ausführung zu modifizieren.

 

Hier wurde wieder auf Altbewährtes zurückgegriffen. Die Firma Dirk Treude Bedachung, die uns bereits beim Bau des Daches für unser Vereineinsheim hervorragend unterstützt hatte, brachte auch hier wieder die entscheidenden Vorschläge, in welcher Form die Überdachung im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten gebaut werden kann.

 

Weiterlesen

 

 

Download Spielplan

 

 

U14-Junioren:

  1. Samstag, den 15.02.2014
    Anstoß: 15.00 Uhr
    Borussia Derschlag – Heiligenhauser SV II
  2. Samstag, den 22.02.2014
    Anstoß: 13.00 Uhr
    Borussia Derschlag – DJK Gummersbach II

 

U17-Juniorinnen:

  1. Freitag, den 14.02.2014
    Anstoß: 18.30 Uhr
    TuRa Dieringhausen – Borussia Derschlag
  2. Samstag, den 22.02.2014
    Anstoß: 16.00 Uhr
    Borussia Derschlag – Sportfreunde Siegen (U16)

 

 

 

Am vergangenen Samstag fand in der Derschlager Sporthalle das Turnier für

Kreisliga C/D Teams statt. Wie erwartet setzten sich in der Vorrunde die Favoriten

ASC Loope I und DJK Gummersbach I durch.

 

Erfreulich aus Derschlager Sicht war das Weiterkommen von Derschlag III unter Trainer Olaf Zepper sowie der zweiten Mannschaft mit Coach Dimi Wirschke.

Leider mussten die Derschlager Teams im Halbfinale die Klingen kreuzen wobei sich letztendlich Derschlag II mit 5:3 Toren durchsetzte. Das andere Halbfinale gewann der große Turnierfavorit DJK Gummersbach I mit 5:0 gegen den ASC Loope.

 

Das kleine Finale gewann Loope mit  3:2 Toren nach 8M Schießen gegen Derschlag III.

Im Finale standen sich Derschlag II und DJK Gummersbach I  gegenüber. Trotzdem sich die DJK viele Chancen erarbeitete gewann am Ende Borussia Derschlag II. Kirill Miller blieb es vorbehalten mit seinem Treffer in der Verlängerung seiner Mannschaft die 150,00 Euro Siegprämie zu sichern. Unter großem Jubel wurde der Wanderpokal sowie die Siegprämie entgegengenommen.

 

 

Folgende Endstände wurden in der Vorrunde wurden erzielt:

 

 

Gruppe A

1)    ASC Loope 11:3 Tore und 12 Punkte

2)    Borussia Derschlag II 13:7 Tore und  9 Punkte

3)    VFR Marienhagen II 8:5 Tore und 6 Punkte

4)    RW Lüdenscheid III 7:11 Tore und 3 Punkten

5)    SG Hunsheim 2:15 Tore und 0 Punkte

 

Gruppe B

1)    Borussia Derschlag III 14:5 Tore und 9 Punkte

2)    DJK Gummersbach 10:6 Tore und 9 Punkte

3)    TSV Ründeroth II  5:5 Tore und 6 Punkte

4)    SV Frömmersbach 9:8 Tore und 4 Punkte

5)    TuS Reichshof II 7:19 Tore und 1 Punkt

 

Wichtige Informationen

03.01.2017, ab 16:00 Uhr
C-Junioren

04.01.2017, ab 14:00 Uhr
E-Junioren

04.01.2017, ab 18:00 Uhr
B-Junioren

05.01.2017, ab 14:00 Uhr
D2-Junioren

05.01.2017, ab 18:00 Uhr
D1-Junioren

06.01.2017, ab 14:00 Uhr
F-Junioren

06.01.2017, ab 18:00 Uhr
A-Junioren