Monatsarchive: Juni 2013

 

Link zum Vorbereitungsplan:

Klick

 

 

2013_06_22_borussia_sarto_60_jahre_004

 

Am Samstag, den 22. Juni 2013 hatten die Derschlager Fußballer in die Mensa der Gesamtschule Derschlag eingeladen. Grund war eine Feier anlässlich des Bestandes einer 60jährigen Freundschaft zwischen Sarto Tilburg aus Holland sowie der Derschlager Borussia. Die Mensa war in den Vereinsfarben gelb/ blau sowie schwarz/ weiß geschmückt. Fahnen beider Vereine waren feierlich in kompletter Länge ausgerollt und gaben der Feier ein wunderschönes Flair.

 

In der Mensa der Gesamtschule Derschlag  war Party angesagt.

 

Weiterlesen

 

 

Der Ursprung für die freundschaftlichen Beziehungen mit dem holländischen Fußballverein Sarto Tilburg war ein eher tragisches Ereignis. Im Januar 1944, beinahe am Ende des unglückseligen zweiten Weltkrieges wurden 30 Holländer, überwiegend aus dem Raum Tilburg, zwangsweise nach Derschlag dienstverpflichtet. Unter ihnen befanden sich auch Willi Beekes, Martin van Baest und Bob Mommers.

2013_06_11_borussia_sarto_60_jahre_01

Nach dem Ende des Krieges kehrten alle nach Tiburg zurück, außer Willi Beekes, der blieb der Liebe wegen. Martin van Baest spielte damals bei der Sarto Fußball.

 

Ende August 1952 erreichte Willi Beekes ein Brief aus Tilburg von Martin van Baest. Dieser fragte an, ob Sarto Pfingsten 1953 in Derschlag ein Freundschaftspiel austragen könnte. Die Mannschaftskasse war schon angespart.

 

2013_06_11_borussia_sarto_60_jahre_02

Tatsächlich fand dann am Pfingstsamstag, dem 24. Mai 1953, das erste Freundschaftsspiel zwischen dem TuS und Sarto statt. Gespielt wurde auf Schotter. Das Spiel endete 4:1 für Sarto. Es war das erste Fußballspiel zwischen einem deutschen und niederländischen Verein nach dem zweiten Weltkrieg. Sarto Tilburg spielte damals in der zweiten holländischen Amateurliga und Derschlag in der Landesliga.

 

Weiterlesen

 

2013_06_12_plakat_60_jahre_borussia_sarto

 

 

…und danach knallten die Korken…

 

2013_06_12_U_13_borussia_duemmlinghausen_01

 

[12.06.2013 von S.R.] Im letzten Spiel reisten die Spieler der U13 zu den Nachbarn nach Dümmlinghausen. Das letzte Spiel sollte noch einmal genutzt werden zu zeigen was man kann und um die Saison positiv zu beenden. Sehr zur Freude der Trainer war der gesamte Kader anwesend. Egal ob mit oder ohne Trikot – die Stimmung war super.

 

Bei blauen Himmel und Sonnenschein, konnte es pünktlich losgehen. Unsere Jungs taten sich sehr schwer gegen das gegnerische Team. Der Ball lief zwar, aber zu viele Einzelaktionen endeten beim Gegner. Am liebsten hätten die Trainer nach drei Minuten schon eine Auszeit genommen um die Spieler wach zu rütteln. Einfache Doppelpässe funktioniert nicht, nach der Ballabgabe wurde nicht mehr weiter mitgespielt und die Laufbereitschaft ließ zu wünschen übrig. Das hatten sich die zahlreich mitgereisten Eltern, Fans und vor allem Trainer anders vorgestellt. Nach einer Balleroberung im Mittelfeld erreichte der Ball von außen Said in der Mitte der sich mit einem Schuss versuchte. Der Torhüter konnte diesen aber parieren. Zu seinem Pech genau vor die Füße von Devin der den Ball sicher und flach in der langen Ecke versenkte. Neuer Spielstand 0:1.

 

Weiterlesen

 

Am kommenden Sonntag ab 11.00 Uhr ist auf der Ernst-Bohle-Park-Anlage in Derschlag was los.  Der Fußballkreis Berg vergibt drei Endspiele nach Derschlag. Nach Ende der regulären Meisterschaftsspiele kommt es zu folgenden spannenden Spielen in Derschlag:

 

Herren:

11.00 Uhr SSV Overath/Eulenthal   —   TuS Weiershagen   (Endspiel um den Klassenerhalt in der Kreisliga B)

 

Herren:

13.00 Uhr  Refrath II   —   SV Morsbach   (Endspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A)

 

Damen:

15.00 Uhr    TuS Reichshof   —    SV Herkenrath  (Endspiel um die Frauen Kreismeisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga)

 

 

Es wäre schön, wenn viele Derschlager  Fußballfreunde diesen Endspielen beiwohnen würden. Selbstverständlich gibt es die gewohnte Bratwurst und das Bierchen vom Faß.

 

 

Donnerstagabend, vorletztes Spiel für die Borussia und der Gegner hieß SV Morsbach.

 

2013_06_11_d_junioren_01

 

[11.06.2013 von S.R.] Pünktlich auf die Minute pfiff der Unparteiische um 18.30 Uhr das Spiel an. Durch den Sieg gegen den TuS Homburg-Bröltal wurde der Staffelsieg bereits klar gemacht, aber dennoch sollte jetzt nicht nachgelassen werden. Denn in der kommenden Saison wird es noch eine Schüppe härter und schwerer. Nach drei Minuten konnten die Zuschauer und Trainer der Borussia auch schon den ersten sehenswerten Spielzug beobachten. Nach einem Einwurf von Jonas auf Zeki konnte dieser den Ball lang nach außen auf Jannis schlagen der sich nach direktem Weg auf das Tor auch mit dem ersten Treffer belohnte. 1:0 für die Borussia. Der weitere Spielverlauf gestaltete sich trotz Dominanz sehr holprig, so dass in der achten Spielminute die Gäste aus Morsbach nach einer Überzahlsituation einnetzen konnten. Neuer Spielstand 1:1.

 

Weiterlesen

 

2013_06_11_f_junioren_01

 

Nachdem am Vortag das vorletzte Spiel gewonnen wurde, fand am 08.06.2013, gegen 12:00 Uhr, das letzte Meisterschaftsspiel der U8 gegen TuS Elsenroth statt. Sollte die U8 dieses Spiel gewinnen, wäre der 2. Platz sicher.

 

Wie vor jedem Spiel wurden die Kinder auf die bevorstehende Partie eingestimmt. Die Siegermannschaft vom Vortag stand gegen Elsenroth ebenfalls auf dem Platz.

 

Das Spiel begann und unsere U8 stürmte und stürmte. Der Gegner hatte in dieser 1. Halbzeit nichts entgegen zu setzen. Vor unserem Tor war der Gegner die ersten 15 Minuten nicht zu sehen. Sehr viele Torchancen besaßen unsere Kinder. Teilweise wurde zu überhastet gehandelt oder der gegnerische Torwart hatte an diesem Tag den Besten erwischt.

In der 9. Minute erzielte Jerome Haupt nach einer Ecke das 1:0. Hier wurde von Ioannis Konstantinidis eine kurze Ecke ausgeführt. Den Ball erhielt Jerome und versenkte diesen, wie bereits erwähnt, ins gegnerische Tor. Dies war auch der Halbzeitstand.

 

Weiterlesen

 

Am Freitag, dem 07.06.2013, um 17:00 Uhr, fand für die U8 das vorletzte Nachholspiel statt. Der Gegner hieß VfR Marienhagen. Trotz des schlechten Abschneidens von Marienhagen in der laufenden Frühjahrssaison der Staffel Ost 1 ist in meinen Augen kein Gegner zu unterschätzen.

Die Kinder wurden auf das Spiel eingestellt und nach einer kurzen Aufwärmphase begann das Spiel.

 

Wie immer begann unsere U8 dominierend und direkt in den ersten Spielminuten konnten einige Torchancen erarbeitet werden. Es dauerte nicht lange und Arda konnte in der 4. Minute eine Torchance erfolgreich verwerten.

Aufgrund der hohen Temperaturen wünschte der gegnerische Trainer nach der Hälfte der 1. Halbzeit eine kurze Trinkpause. Als fairer Gastgeber wurde dieser Wunsch dem Gegner gewährt.

Nachdem die 1. Halbzeit weiter gespielt werden konnte, stand plötzlich ein anderer Gegner auf dem Platz. Marienhagen besaß die Oberhand. In den letzten 10 Minuten der 1. Halbzeit glich Marienhagen aus und kurze Zeit später erzielten sie den Führungstreffer. Zur Halbzeit stand es 1:2.

Mir war bewußt, dass der Spielfluß unserer Kinder durch die Pause unterbrochen wurde. In der 2. Halbzeit sollte es anders laufen. Mittlerweile verdeckten einige Wolken die Sonne. Für die Kinder war es angenehmer zu spielen.

 

Weiterlesen

 

Damen Borussia Derschlag    —-    Damen DJK Gummersbach   7  :  1

Liane Walter trifft 4 x gegen Tabellenletzten

Torschützinnen: 4x Liane Walter 2x Lisa Burghaus 1x Eigentor

 

Borussia Derschlag II    —-    VFR Marienhagen II   5  :  2

Versöhnlicher Saisonabschluss – Sieg im letzten Spiel beschert Platz 5 in der Endabrechnung

Torschützen: Artur Braun, Ünal Kaya, Kirill Miller, Dimitri Wirschke(2)

 

Borussia Derschlag III    —-    SV Wiedenenst II   8  :  3

Zepperteam erreicht ausgezeichneten 4. Tabellenplatz in Endtabelle

Torschützen: 3x  Dennis Jezierny, 2x  Sebstian Halbe, 1x  Toni Hidalgo-Moreno, 1x  Andy Hofmann, 1x Eigentor

 

Wichtige Informationen

03.01.2017, ab 16:00 Uhr
C-Junioren

04.01.2017, ab 14:00 Uhr
E-Junioren

04.01.2017, ab 18:00 Uhr
B-Junioren

05.01.2017, ab 14:00 Uhr
D2-Junioren

05.01.2017, ab 18:00 Uhr
D1-Junioren

06.01.2017, ab 14:00 Uhr
F-Junioren

06.01.2017, ab 18:00 Uhr
A-Junioren