Senioren

Am vergangenen Wochenende fand ein Trainingslager im benachbarten Sauerland statt.
Ziel war die Jugendherberge der Burg Bilstein bei Lennestadt. Trainiert wurde auf der schönen
Anlage der Fußballer vom SV Maumke.
 
Trainer Mariano Geusa, Co-Trainer Stefan Urban und Torwarttrainer Oliver Holzhausen reisten mit
21 Spielern, darunter 3 A-Jugendliche, bereits am Freitag an, um Abends die ersten Trainingseinheit
durchzuführen. Samstags standen drei intensive Einheiten  auf dem Programm und Sonntags eine.
Für das leibliche Wohl war Papa (Marian) Metz dabei und versorgte das Team mit lecker . 
Essen und gekühlten Getränken. Samstags Abends wurde gegrillt mit anschließendem
Supercupfinale Borussia Dortmund gegen Bayer München im TV vom Vereinsheim.
 
Die Trainingseinheiten  wurden von den Spielern gut angenommen,
trotz schweißtreibender Maloche bei schönstem Wetter.
 
Rundherum war es eine toll organisierte Tour von unserem Trainerstab.
 
Ein herzlicher Dank gilt auch dem SV Maumke und dem Organisator vor Ort, Lukas Guranis.

Er hatte sich bereits im Vorfeld um vieles gekümmert und war auch oft vor Ort präsent um evtl. Probleme
zu beseitigen.
 
Für das ganze Team war es eine tolle Teambildungsmaßnahme. Ein herzlicher Dank nochmals
an Papa Metz für die tolle Verpflegung. Es wäre doch schön, wenn diese Maßnahme in der Saison Früchte trägt.
Sonntags mittags ging es wieder nach Hause um beim FC Gummersbach die erste Pokalrunde zu überstehen.
Das hat ja mit einem 4:1 Sieg geklappt.
 

Weiterlesen

 

 

 

 

In ihrem 1. Freundschaftsspiel gegen eine oberbergische Flüchtlings-Auswahlmannschaft ging es in erster Linie um ein Kennenlernen.

 

Unterstützt von Spielern unserer A-Jugend gelang ein kleiner Achtungserfolg.

Mit 6:5 Toren wurde das Spiel gewonnen.

 

Spielerisch waren uns zwar die Flüchtlingsmannschaft überlegen, aber mit viel Einsatz konnte das Spiel lange offen gestaltet werden. 

 

Kurz vor dem Abpfiff durch Schiedsrichter Furkan Mutlu, startete der Neuzugang Marcel Finke einen unwiderstehlichen Flügellauf auf der rechten Seite und erzielte mit einem unglaublichen Schuss in den linken Winkel das Siegtor.

 

Wir denken, es war eine gute Werbung für den Fußball und es macht Spaß auf mehr.

Allerdings wird diese Mannschaft in dieser Formation so nicht wieder zusammenspielen. Wir würden uns freuen, wenn weitere Spieler sich bei uns anmelden würden, da hier mehr der Spaß  und weniger der Leistungsdruck im Vordergrund steht. Das soll aber keinen daran hindern, sich sportlich zu zeigen und  auch entsprechend einzusetzen. Immer nach dem Motto, nach oben gibt es keine Grenzen.

 

 

Für die kommende Saison planen die Derschlager Senioren wieder eine dritte Mannschaft

an den Start zu bringen. Dieses Team würde dann in der Kreisliga D starten.

 

Bedingt durch zahlreiche Jugendliche die altersbedingt in die Seniorenteams wechseln, sowie Zugänge in den oberen Mannschaften wurde der Wunsch an den Sportvorstand herangetragen, eine weitere Mannschaft zum Spielbetrieb anzumelden.

 

Hierdurch könnten alle Borussen, die gerne kicken, am Spielbetrieb teilnehmen. Die dritte

Mannschaft soll 1 x in der Woche trainieren und Sonntags ihr Meisterschaftsspiel austragen.

 

Interessierte Neuzugänge, die charakterlich und kameradschaftlich dazu passen, sind gerne

als Neuzugänge in Derschlag gesehen.

 

Bei Interesse meldet euch bei:

 

Leo Geusa – Sportlicher Leiter – Tel.: 0171 749 5278

Peter Wagner – Geschäftsführer – Tel.: 0152 04430117

 

Die 2. Mannschaft holt wichtige Punkte im Abstiegskampf.
Sie besiegte die Mannschaft des DJK Gummersbach mit 3:5.

Unsere 1. Mannschaft gewann gegen den SpVgg Holpe-Steimelhagen mit 2:4.

Auch unsere Damenmannschaft (SG Gummersbach-Derschlag) siegte an diesem Wochenende.
Sie gewann gegen die Mannschaft des Sportvereins Thier mit 5:1.

Als erstes an diesem Sonntag spielt unsere 2. Mannschaft gegen den DJK Gummersbach. Anstoß auf dem Kunstrasen in Gummersbach ist um 13:00.

Unsere 1. Mannschaft spielt gegen die Mannschaft des SpVgg Holpe-Steimelhagen. Anstoß in Holpe (Morsbach) ist um 15:15 Uhr.

Unsere Damenmannschaft (SG Gummersbach-Derschlag) spielt um 17:00 Uhr gegen die Mannschaft des Sportvereins Thier. Gespielt wird in Frömmersbach.

Wir drücken unseren Mannschaften die Daumen!
Auf einen erfolgreichen Auswärtsspieltag unserer Borussia!

 

Als erstes an diesem Sonntag spielt unsere 2. Mannschaft gegen die Mannschaft des SpVgg Holpe-Steimelhagen.
Anstoß im Ernst-Bohle Park ist um 13:00 Uhr.

 

Im Anschluss trifft unsere 1. Mannschaften auf den VfR Marienhagen 1930 e.V..
Anstoß ist um 15:15 Uhr.

 

Unsere Damenmannschaft (SG Gummersbach-Derschlag) spielt an diesem Sonntag schon um 11:00 Uhr gegen den DJK Montania Kürten e. V. Gespielt wird auf dem Kunstrasen in Kürten.

 

Wir drücken unseren Mannschaften die Daumen!
Auf einen erfolgreichen Heimspieltag unserer Borussia!

 

 

Als erstes an diesem Sonntag spielt unsere 2. Mannschaft gegen die Spvg. Wallerhausen 1968 e. V. 

Anstoß im Ernst-Bohle Park ist um 13:00 Uhr.

 

Im Anschluss ist Derbytime im Ernst-Bohle Park. Unsere 1. Mannschaften trifft auf den  SSV Bergneustadt 08.

Anstoß des Derbys ist um 15:15 Uhr.

 

Unsere Damenmannschaft (SG Gummersbach-Derschlag) hat an diesem Wochenende spielfrei. 

 

Wir drücken unseren Mannschaften die Daumen!

Auf einen erfolgreichen Heimspieltag unserer Borussia!

 

 

 

 

Eine höfliche Begrüßung, Shakehands mit Gegnern und Schiedsrichtern und eine respektvolle Verabschiedung: Der Fußball-Verband Mittelrhein ruft alle Aktiven und Zuschauer anlässlich des ersten Spieltags im neuen Jahr am Wochenende nach Karneval (9./10. März) zum Fair Play in der Rückrunde auf. Eine Geste dazu sind die oben genannten Rituale, die der FVM allen Mannschaften und Unparteiischen in allen Ligen in Erinnerung bringen möchten.

 

„Es mögen kleine Gesten sein, doch sie haben große Bedeutung“, erklärt FVM-Vizepräsident Jürgen Aust, der im FVM für das Thema Fair Play verantwortlich ist. „Trotz aller Ambitionen, allen Ehrgeizes und aller Rivalität im sportlichen Wettstreit gilt es, den Fair-Play-Gedanken und den Respekt vor dem Gegenüber im Blick zu halten. Und ein Handschlag verkörpert genau diesen Ansatz“, so Aust. „Jedem muss klar sein, dass es ohne Gegner und Schiedsrichter kein Spiel, keine Liga, keinen Erfolg und keinen Jubel gibt. Der Grundsatz muss also lauten: Behandele die anderen Menschen auf dem Sportplatz so, wie du behandelt werden willst“, erklärt er weiter.

 

Das gilt für Zuschauer und Verantwortliche, in erster Linie aber für die Protagonisten auf dem Spielfeld. Denn auf sie konzentrieren sich die Blicke. Ihr Verhalten hat damit Vorbildcharakter. Der Fußball-Verband Mittelrhein gibt daher den Vereinen zum Rückrundenauftakt den bereits 2012 ins Leben gerufenen Leitfaden erneut an die Hand, um Rituale des Respekts und Fair Play auf ihrer Sportanlage zu etablieren bzw. sich wieder in Erinnerung zu rufen.

Weiterlesen

Ein starkes Teilnehmerfeld präsentiert Borussia Derschlag am 10.02.19 in Derschlag.

 

Gute Mannschaften aus der Kreisliga B und Kreisliga C sind am Start. Favorit auf die Nachfolge von Vorjahressieger SSV Wildbergerhütte-Odenspiel sind sicherlich die Sportfreunde Asbachtal sowie die Reserve vom TuS Lindlar II. Den Sieger des Turniers erwartet eine Siegprämie von 250,00 Euro. Der Veranstalter freut sich auf ein faires und attraktives Turnier.

 

Download Turnierplan

 

 

Wichtige Informationen

Mittwoch 02.01.2019, 14:00-17:30 Uhr, Turnier D-Junioren Jahrg. 2006/07


Mittwoch 02.01.2019, 18:00-21:30 Uhr, Turnier C-Junioren Jahrg. 2004/05


Donnerstag 03.01.2019, 14:00-17:30 Uhr, Turnier F-Junioren Jahrg. 2010/11


Donnerstag 03.01.2019, 18:00-21:30 Uhr, Turnier B-Junioren Jahrg. 2002/03


Freitag 04.01.2019, 14:00-17:30 Uhr, Turnier Bambini Jahrg. 2012/13


Freitag 04.01.2019, 18:00-21:30 Uhr, Turnier A-Junioren Jahrg. 2000/01


 






Kalender

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kunstrasen