Vorstand

 

Ort:         Vereinsheim

Termin:   Freitag, den 18. November 2016  20:00Uhr

 

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Erstattung des Jahresberichtes
    1. Hauptabteilung
    2. Jugendabteilung
  3. Erstattung des Kassenberichtes
  4. Erstattung des Kassenprüfberichtes
  5. Erstattung des Sozialberichtes
  6. Wahl eines Versammlungsleiters
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Vorstandsneuwahlen
    1. Hauptvorstand
    2. Jugendvorstand
  9. Genehmigung des Haushaltsplans
  10. Wahl des Ehrenrates
  11. Ehrungen
  12. Wahl Kassenprüfer
  13. Verschiedenes

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern die zum Gelingen des 29. Budenzaubers beigetragen haben. Sicherlich ist es nicht selbstverständlich, an so einem Tag unentgeldlich so großen Einsatz zu zeigen. Ohne eure Hilfe jedes Jahr wäre der Budenzauber in seiner jetzigen Größe nicht machbar. Bitte gebt dieses Dankeschön an alle Helfer weiter.

 

Der Vorstand

Peter Wagner

 

 

2014_12_18_weihnachtsgruesse

 

 

 

 

Hier die

 

Losliste der Sportwoche 2014

 

Gewinner melden sich bitte unter: 0 152 / 53 637 154

 

 

 

2014_05_25_borussia_derschlag_tilburg_40

Diese Tour ist auf der Spaßskala wieder ganz oben anzusiedeln. Alles war langfristig mit einem hohen Aufwand an Organisation durch unseren Vorsitzenden Steffen Fastenrodt geplant mit dem Ergebnis, dass am Ende alles ein bisschen anders kam.

 

Gestartet wurde mit acht Kisten warmen Bier (im Bohlebus waren definitiv zwei Kisten warmes Bier, vielleicht wurde bei der Verteilung auch manipuliert). Die vereinbarte Pause auf einem Rastplatz zur Aufnahme der mitgenommen Fleischwurst scheiterte an der fehlenden Kommunikation untereinander.

Vier neunsitzige Busse und drei PKW´s hatten zwar ein Navi oder einen ausgedruckten Routenplan, und alle Handynummern der einzelnen Fahrer aber keinen fixen Punkt, wo man sich treffen wollte. So wurde zwar wild miteinander telefoniert aber an dem angepeilten Zwischenstopp war entweder eine Gruppe schon vorbei oder die anderen Gruppen irgendwo zwischen Tilburg und Derschlag. So trudelten dann auch die Gruppen in den beiden gebuchten Hotels irgendwann ein.

 

Im Hotel Mercure entstand noch eine größere Irritation, da zwar 33 Betten gebucht waren aber die Verteilung der Zimmer Seitens der Hotelführung aus organisatorischen Gründen geändert wurde. Diese Info wurde zwar an Steffen per Email mitgeteilt, von ihm aber nicht gelesen. Jeder kennt ja die handgeschriebenen Listen von Steffen. Mehrfach gefaltet auf Portemonaiegröße, dunkel eingerissene Knickkanten durch mehrfaches aus- und ineinander falten. Jetzt hatte die mehrfach umgeschriebene Namensliste Null Wert. Aus neun Dreifachzimmern und drei Doppelzimmer wurden jetzt drei Dreifachzimmer und zwölf Doppelzimmer. Da der Chef nach einer Stunde Wartezeit immer noch nicht da war und der Rückstau der Wartenden im größer wurde, musste Bernd Müller notgedrungen einspringen, damit das Ganze nicht im Chaos versank. Es mussten neue Koalitionen gebildet werden. Die ganze Zimmerordnung war auf den Kopf gestellt. Freundschaften drohten zu zerbrechen, da die gewünschten Partner auf andere Zimmer verteilt wurden. Aber irgendwie hatte sich alles in Wohlgefallen aufgelöst. Irgendwann kam auch Steffen und es musste viel Überzeugungsarbeit geleistet werden, dass die Veränderungen vom Hotel doch eigentlich ein Vorteil und kein Nachteil für unsere Reisegruppe waren. Später hörte man ihm rumbrummeln, dass das doch alles Schei….e mit den Emails sei. Es wäre doch besser, wenn man das am Telefon bespricht!! (sh. Zwischenstop Essen fassen).

 

Weiterlesen

2013_12_05_weihnachtsglocken_2

 

Frohe Weihnachten

 

 

und einen Guten Rutsch

ins neue Jahr

 

wünscht der Vorstand des

FC Borussia Derschlag

 allen Gönnern, Förderern, Mitgliedern und Freunden,

die den Derschlager Fußball unterstützen.

 

 

Am Ende eines Jahres schaut man gerne zurück, um das Erreichte Revue passieren zu lassen.

 

Auch in diesem Jahr hatten wir ein besonderes Highlight:

 

60 Jahre Freundschaft mit Sarto Tilburg aus Holland.

 

Neben unserem traditionellen Budenzauber, ein Hallenfußballturnier, das weit über die oberbergischen Grenzen hinaus bekannt ist und der Klassenerhalt der 1. Mannschaft im verflixten 2. Jahr, nach dem Aufstieg in die Kreisliga A, der höchsten Klasse im Fußballkreis Berg.

 

Ohne Ihre Unterstützung wären wir als Verein nicht in der Lage die Rahmen-bedingungen, die sportlichen Ziele im Senioren- und besonders im Jugendbereich, zu ermöglichen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen herzlich bedanken und hoffen auch in der Zukunft auf Ihre Unterstützung.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr, sei es privat oder beruflich, alles erdenklich Gute.

 

2013_12_05_weihnachtsglocken

Einladung Weihnachtsfeier

 

 

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder keine Kosten und Mühen gescheut, eine sehr interessante und unterhaltsame Weihnachtsfeier für unsere Vereinsmitglieder auf die Beine zu stellen.

 

Wie schon im vergangenen Jahr sind kleine Überraschungen vorgesehen.

 

Das ganze findet wie immer in unserem

 

Vereinsheim

 

14. Dezember 2013

 

19:00 Uhr

 

 

statt.

 

 

Für unsere Weihnachtsfeier ist ein Buffet geplant. Die hierfür anfallenden Kosten liegen bei  15,- € pro Paar und 10,-€ pro Person. In diesem Preis enthalten sind auch diverse Getränke.

 

 

Mit  sportlichem Gruß

FC Borussia Derschlag

 

 

Der Vorstand

 

 

In letzter Zeit wird bei Veranstaltungen der Borussia verstärkt ein wildes Parken von Autos  rund um die Gesamtschule festgestellt. Dies führt zu Beeinträchtigungen und könnte bei  Feuerwehr-  oder Krankentransporten zu Behinderungen führen.  Dies wurde auch mit Fotos belegt bzw. der Stadt Gummersbach zur  Verfügung gestellt.

 

Aus diesem Grunde bitten wir ab sofort darum, dass  nicht mehr im unteren Bereich der Gesamtschule zu Trainings- oder Spielbesuchen geparkt wird. Alle Fans, Spieler und Freunde der Borussia dürfen nur noch die ausgewiesenen Parkplätze benutzen. Ausnahme hierbei ist das Be- und Entladen was für Betreuer oder Mieter des Vereinsheimes gilt. Auch hierbei  ist der Poller kurzfristig wieder einzusetzen.

 

Wir bitten darum,  dass  unser Anliegen  akzeptiert wird.

 

Echte Fans unterstützen auch weiterhin die Borussia bei einem etwas längeren Anmarsch.

 

 

Der Vorstand

 

 

2013_06_22_borussia_sarto_60_jahre_004

 

Am Samstag, den 22. Juni 2013 hatten die Derschlager Fußballer in die Mensa der Gesamtschule Derschlag eingeladen. Grund war eine Feier anlässlich des Bestandes einer 60jährigen Freundschaft zwischen Sarto Tilburg aus Holland sowie der Derschlager Borussia. Die Mensa war in den Vereinsfarben gelb/ blau sowie schwarz/ weiß geschmückt. Fahnen beider Vereine waren feierlich in kompletter Länge ausgerollt und gaben der Feier ein wunderschönes Flair.

 

In der Mensa der Gesamtschule Derschlag  war Party angesagt.

 

Weiterlesen

 

 

Der Ursprung für die freundschaftlichen Beziehungen mit dem holländischen Fußballverein Sarto Tilburg war ein eher tragisches Ereignis. Im Januar 1944, beinahe am Ende des unglückseligen zweiten Weltkrieges wurden 30 Holländer, überwiegend aus dem Raum Tilburg, zwangsweise nach Derschlag dienstverpflichtet. Unter ihnen befanden sich auch Willi Beekes, Martin van Baest und Bob Mommers.

2013_06_11_borussia_sarto_60_jahre_01

Nach dem Ende des Krieges kehrten alle nach Tiburg zurück, außer Willi Beekes, der blieb der Liebe wegen. Martin van Baest spielte damals bei der Sarto Fußball.

 

Ende August 1952 erreichte Willi Beekes ein Brief aus Tilburg von Martin van Baest. Dieser fragte an, ob Sarto Pfingsten 1953 in Derschlag ein Freundschaftspiel austragen könnte. Die Mannschaftskasse war schon angespart.

 

2013_06_11_borussia_sarto_60_jahre_02

Tatsächlich fand dann am Pfingstsamstag, dem 24. Mai 1953, das erste Freundschaftsspiel zwischen dem TuS und Sarto statt. Gespielt wurde auf Schotter. Das Spiel endete 4:1 für Sarto. Es war das erste Fußballspiel zwischen einem deutschen und niederländischen Verein nach dem zweiten Weltkrieg. Sarto Tilburg spielte damals in der zweiten holländischen Amateurliga und Derschlag in der Landesliga.

 

Weiterlesen

Wichtige Informationen

03.01.2017, ab 16:00 Uhr
C-Junioren

04.01.2017, ab 14:00 Uhr
E-Junioren

04.01.2017, ab 18:00 Uhr
B-Junioren

05.01.2017, ab 14:00 Uhr
D2-Junioren

05.01.2017, ab 18:00 Uhr
D1-Junioren

06.01.2017, ab 14:00 Uhr
F-Junioren

06.01.2017, ab 18:00 Uhr
A-Junioren