Vorstand

 

Das bei der Weihnachtsfeier angekündigte Event für alle ehrenamtlichen Helfer,
Schiedsrichter, Jugend-Trainer und Betreuer, Senioren-Trainer und Betreuer, Jugendvorstand
und Seniorenvorstand wurde am Sonntag, den 24.2.19 durchgeführt.

 

Am Nachmittag um 15.00 waren alle Helfer eingeladen zu einem Tischtennis-Bundesligaspiel
in der Burstenhalle in Bergneustadt. Gut 30 Personen waren vor Ort und sahen einen knappen
Sieg von TTC Schwalbe Bergneustadt gegen das TOP Team von TTC RhönSprudel Fulda-
Maberzell, was die Schwalben mit 3:2 für sich entscheiden konnten. Dies bedeutete
gleichzeitig die Qualifikation zu den Playoffs um die diesjährige Deutsche Meisterschaft.

 

Die Stimmung in der Halle war bestens, zumal das Derschlager Team die Umsätze im
Thekenbereich enorm gesteigert hatten. Sicherlich war es für viele ein interessanter Vergleich
was Tischtennisprofis im Stande zu leisten sind, wenn es um Technik, Schnelligkeit und
Reaktion geht. Tolle, spannende Ballwechsel sorgten für Begeisterung und staunende Blicke.

 

Im Anschluss war im Bowlingcenter ein schöner Abschluss vorgesehen. Die ganze Gruppe
(jetzt cirka 36 Personen) traf sich um 18.30 Uhr zu einem Abendessen und weiteren
Getränken.

 

Hierbei bedankten sich die Vorstandsmitglieder S. Fastenrodt und P. Wagner
nochmals bei allen Helfern der Borussia. In Ihren Ansprachen stellten sie nochmals heraus,
wie wichtig dieser Helferkreis für den Verein und den Spielbetrieb sei. Ohne das Ehrenamt im
Verein wäre sicherlich kein Fußballsport in Derschlag denkbar. Klar, das hierbei auch der
Wunsch nach weiterer Unterstützung geäußert wurde.

 

Als Fazit kann man von einem schönen Event sprechen. Alle die dabei waren, sprachen von
einer guten Idee des Vereins. Der Dank vom Vorstand gilt natürlich auch den Helfern, die
verhindert oder erkrankt waren. Auf eine gute Rückserie mit motivierten Helfern freut sich
der Derschlager Fußballvorstand.

Weiterlesen

 

Am vergangen Freitag trafen sich 70 Mitglieder der Borussia zur Jahreshauptversammlung.
Versammlungsort war das eigene Vereinsheim im Ernst-Bohle Park.
Der Vorsitzende Steffen Fastenrodt begrüßte die Mitglieder und freute sich über das volle
Haus.

 

Im Anschluß wurden die Jahresberichte der Senioren durch Geschäftsführer Peter
Wagner und der Jugendbericht durch Jugendvorstand Ralf Lau verlesen. Der Kassenbericht
von Schatzmeister Bernd Müller im Anschluß, wies einen soliden Kassenbestand aus. Die
Entlastung des Kassierers wurde einstimmig erteilt. Sozialwart Jürgen Obst gab ebenfalls
noch eine Übersicht über die gemeldeten Sportunfälle im vergangenen Jahr ab.
Im Anschluß gab es Vorstandsneuwahlen. Für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Olaf
Linscheid und Olaf Zepper gab es noch ein paar Worte des Dankes und ein
Abschiedsgeschenk. Erfreulich bei der Neuwahl war besonders, das sich einige junge
Mitglieder zur Wahl stellten. Hierdurch wird Schritt für Schritt eine Verjüngung des
Vorstandes vorgenommen.

Versammlungsleiter wurde Kurt Kriegeskotte. Kurt Kriegeskotte (82), dankte dem Vorstand
für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und führte souverän die Neuwahl durch.

 

Gewählt wurden im Einzelnen:

1. Vorsitzender: Steffen Fastenrodt

2. Vorsitzender: Dimitri Wirschke

 

1. Geschäftsführer: Peter Wagner

2. Geschäftsführer: Marco Dragoumenis

 

1. Kassierer: Bernd Müller

2. Kassierer: Stefan Löpprich

 

Sozialwart: Jürgen Obst

 

Kassenprüfer: Olaf Zepper und Olaf Linscheid

 

Beisitzer: Hans-Jürgen Schlottner, Johannes Auweiler, Alex Chouvartoudis

 

Jugendvorstand: Ralf Lau, Maren Dragoumenis, Sabrina Räbsch, Stefan Löpprich,Detlef Krämer

 

Ehrenrat: Kurt Kriegeskotte, Erich Anders, Peter Sadowski, Rolf Köster, Hans Kreidewolf
Hubert Wagner und Dietmar Obst

 

Verdiente Mitglieder wurden ausgezeichnet:

 

60 Jahre Vereinsmitglied: Erich Anders

 

50 Jahre Vereinsmitglied: Hubert Wagner und Günter Schneider

 

40 Jahre Vereinsmitglied: Andreas Koch, Ralf Lau, Stephan Draube und Ralph Köhler

 

 

Unter Punkt Verschiedenes wurde eine Spendenübergabe für Nick & Co beim
Budenzauber angekündigt, das eigene 100 jährige Vereinsjubiläum 2020 und vom
angebrachten Defibrilator im Vereinsheim berichtet.
Ende der Veranstaltung 22.00 Uhr

 

Weiterlesen

 

Wir möchten mit Euch in diesem Jahr im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier das Jahr ausklingen lassen. Ein turbulentes und ereignisreiches Jahr geht vorbei. Sportliche Höhepunkte haben zwar gefehlt, aber es wäre schön, wenn wir die fußballfreie Zeit nutzen würden, die Kräfte für das neue Jahr zu bündeln, um die sportlichen Herausforderung mit neuem Elan anzugehen.

Wie schon im vergangenen Jahr sind kleine Überraschungen vorgesehen.

Das ganze findet wie immer in unserem

 

 

Vereinsheim 

15. Dezember 2018

19:00 Uhr 

 

statt.

 

Für unsere Weihnachtsfeier ist ein Buffet geplant. Die hierfür anfallenden Kosten liegen bei 15€ pro Paar und 10€ pro Person. In diesem Preis enthalten sind auch diverse Getränke.

 

Mit sportlichem Gruß

FC Borussia Derschlag

 

Der Vorstand

 

Am Freitag, den 30. November 2018 ist wieder unsere Jahreshauptversammlung um 20:00 Uhr im Vereinsheim.

 

 

Hier der überblick über die Tagesordnung: 

 

  • Begrüßung durch den Vorsitzenden

 

  •  Erstattung des Jahresberichtes
    •  Hauptabteilung
    • Jugendabteilung

 

  • Erstattung des Kassenberichtes

 

  • Erstattung des Kassenprüfberichtes

 

  • Erstattung des Sozialberichtes

 

  • Wahl eines Versammlungsleiters

 

  • Entlastung des Vorstandes

 

  • Vorstandsneuwahlen
    • Hauptvorstand
    • Jugendvorstand

 

  •  Genehmigung des Haushaltsplans

 

  • Wahl des Ehrenrates

 

  • Ehrungen

 

  • Wahl Kassenprüfer

 

  • Verschiedenes

 

Trainerwechsel bei der Derschlager Reserve

 

Ab der Rückserie 17/18 haben wir ein neues Trainergespann.

 

Thomas Schkade als Cheftrainer und Patrick Bockemühl als Co-Trainer betreuen ab sofort unser Reserveteam.Wir wünschen beiden viel Glück, um das Team,in der Klasse zu halten und drücken die Daumen.

 

Vorgänger Ali Demirkaya trat aus beruflichen Gründen von seiner Tätigkeit als bisheriger Trainer zurück. Borussia bedankt sich bei Ali für seine kollegiale und stets positive Arbeit. Der Verein freut sich, das Ali der Borussia als Mitglied erhalten bleibt.

 

Der Vorstand

 

 

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern die zum Gelingen des 30. Budenzaubers beigetragen haben. Sicherlich ist es nicht selbstverständlich, eine Woche lang so einen großen Einsatz im Sinne der Jugend und auch Senioren an den Tag zu legen. Gerade für die Jugendlichen was dieser Budenzauber sicherlich ein tolles Erlebnis.

Ohne die Hilfe unserer zahlreichen Helfer jedes Jahr, wäre der Budenzauber in seiner jetzigen Größe nicht machbar. Bitte gebt dieses Dankeschön an alle Helfer weiter.

 

Der Vorstand

Borussia Derschlag

 

 

Liebe Borussen-Fans,

 

die Gesundheit unserer Spieler, aller Fans und Besucher von unserer Ernst-Bohle-Anlage ist für uns eine Herzenssache. Daher hat sich der Vorstand überlegt, auf unserem Platz einen Defibrillator der Firma defibtech zu installieren. Dieses Gerät kann im Notfall Leben retten, wenn man Wiederbelebungsschritte direkt am Platz kurzfristig einsetzt.

 

Das Gerät, ein Wandschrank mit Alarm sowie der entsprechende Wandhalter kosten cirka 1.500,00 Euro. Durch eine Sammlung bei der Weihnachtsfeier, kleinere Spenden sind wir bereits bei cirka 900,00 Euro . Es wäre toll, wenn sich weitere Mitglieder und Freunde unseres Vereins mit einer kleinen Spende in die unseres Erachtens tolle Idee, einbringen würden.

 

Spenden sind herzlich willkommen auf:

Volksbank Oberberg

IBAN-Nr. DE70384621352008215033

 

Allen einen guten Rutsch, viel Gesundheit und sportliche Erfolge im neuen Jahr wünscht

 

Ihr Fußballverein Borussia Derschlag.

 

Der Vorstand

 

Ort:         Vereinsheim

Termin:   Freitag, den 18. November 2016  20:00Uhr

 

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Erstattung des Jahresberichtes
    1. Hauptabteilung
    2. Jugendabteilung
  3. Erstattung des Kassenberichtes
  4. Erstattung des Kassenprüfberichtes
  5. Erstattung des Sozialberichtes
  6. Wahl eines Versammlungsleiters
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Vorstandsneuwahlen
    1. Hauptvorstand
    2. Jugendvorstand
  9. Genehmigung des Haushaltsplans
  10. Wahl des Ehrenrates
  11. Ehrungen
  12. Wahl Kassenprüfer
  13. Verschiedenes

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern die zum Gelingen des 29. Budenzaubers beigetragen haben. Sicherlich ist es nicht selbstverständlich, an so einem Tag unentgeldlich so großen Einsatz zu zeigen. Ohne eure Hilfe jedes Jahr wäre der Budenzauber in seiner jetzigen Größe nicht machbar. Bitte gebt dieses Dankeschön an alle Helfer weiter.

 

Der Vorstand

Peter Wagner

 

 

2014_12_18_weihnachtsgruesse

 

 

 

 

Wichtige Informationen

Mittwoch 02.01.2019, 14:00-17:30 Uhr, Turnier D-Junioren Jahrg. 2006/07


Mittwoch 02.01.2019, 18:00-21:30 Uhr, Turnier C-Junioren Jahrg. 2004/05


Donnerstag 03.01.2019, 14:00-17:30 Uhr, Turnier F-Junioren Jahrg. 2010/11


Donnerstag 03.01.2019, 18:00-21:30 Uhr, Turnier B-Junioren Jahrg. 2002/03


Freitag 04.01.2019, 14:00-17:30 Uhr, Turnier Bambini Jahrg. 2012/13


Freitag 04.01.2019, 18:00-21:30 Uhr, Turnier A-Junioren Jahrg. 2000/01


 






Kalender

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Kunstrasen